Datenschutzerklärung

Siegbert Spohr GmbH

Gießereibedarf + Förderbandrollen
Am Korreshof 1-3
D- 40822 Mettmann

Tel.:      +49 / (0)2104 / 70374
Fax:      +49 / (0)2104 / 82550
E-Mail:   info@spohr-gmbh.de

 

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

 

 

Erklärung zum Datenschutz gem. DSGVO

 

für die mit der Siegbert Spohr GmbH vorhandenen Geschäftsverbindungen und geschlossenen Verträge

- Version 1, Stand vom 01. Oktober 2016 -

 

Im Folgenden informieren wir, die Siegbert Spohr GmbH, über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei Geschäftsverbindungen- und abschlüssen der Siegbert Spohr GmbH und deren Abwicklung.

 

§ 1 - Begriffsbestimmungen

  1. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Zahlungsdaten, und bestellte Waren.

 

§ 2 - Verantwortliche Stelle / Verantwortlicher

Verantwortliche Stelle gem. § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (i.F. "BDSG") bzw. Verantwortlicher gem. Art. 4 Nr. 7 VO EG 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung, i.F. "DSGVO") ist die:

Siegbert Spohr GmbH
Am Korreshof 1 - 3
40822 Mettmann
Deutschland
HRB 13473 (Amtsgericht Wuppertal)
USt-Identifikations-Nr.: DE177079130
vertreten durch den Geschäftsführer Hansjörg Spohr
Telefon: +49 (0)2104 70374
Telefax: +49 (0)2104 82550
E-Mail: hansjoerg.spohr@spohr-gmbh.de

 

§ 3 - Datenschutzbeauftragter

Datenschutzbeauftragter der Siegbert Spohr GmbH:

Hansjörg Spohr
Telefon: +49 (0)2104 70374
Telefax: +49 (0)2104 82550
E-Mail: hansjoerg.spohr@spohr-gmbh.de

 

§ 4 - Zwecke, Reichweite und rechtliche Grundlagen der Verarbeitung

  1. Die Daten werden von uns verarbeitet, insb. erhoben und gespeichert, soweit dies erforderlich ist, um die mit Ihnen vertraglich vereinbarten Leistungen zu erbringen und um den mit Ihnen geschlossenen Kaufvertrag abzuwickeln. Dies betrifft insbesondere Ihre Adress- und Zahlungsdaten sowie die Daten über den Inhalt Ihrer Bestellung.
  2. Wenn wir auf Ihren Wunsch Ware an Sie versenden, geben wir Ihre Daten an das beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit diese zur Versendung benötigt werden.
  3. Wird die von Ihnen bestellte Ware direkt vom Lager unseres Erfüllungsgehilfen aus an Sie versendet, geben wir Ihre Daten an den jeweiligen Erfüllungsgehilfen weiter, soweit diese zur Lieferung benötigt werden.
  4. Eine weitergehende Nutzung erfolgt nur, wenn Sie insoweit eingewilligt haben.
  5. Rechtliche Grundlage der Verarbeitung ist gegenwärtig § 28 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 BDSG. Ab dem 25. Mai 2018 wird die rechtliche Grundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO sein.

 

§ 5 - Empfänger / Kategorien von Empfängern Ihrer Daten

Teilweise bedienen wir uns externer Dienstleister mit Sitz in der europäischen Union, um Ihre Daten zu verarbeiten. Diese Dienstleister wurden von uns sorgfältig ausgewählt, schriftlich beauftragt und an Weisungen gebunden. Sie werden von uns regelmäßig kontrolliert. Die Dienstleister werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben, sondern sie nach Vertragserfüllung und dem Abschluss gesetzlicher Speicherfristen löschen, soweit Sie nicht in eine darüber hinausgehende Speicherung eingewilligt haben.

 

§ 6 - Dauer der Speicherung Ihrer Daten

Die Speicherung der Daten erfolgt für die Dauer der Geschäftsbeziehung, längstens jedoch 6 Monate nach Beendigung der Geschäftsbeziehung.

 

§ 7 - Ihre Rechte

  1. Sie haben das Recht, jederzeit umfassend Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.
  2. Sollten Ihre bei uns gespeicherten Daten unrichtig sein, können Sie jederzeit deren Berichtigung bzw. Vervollständigung verlangen.
  3. Sofern die Voraussetzungen nach Art. 17 bzw. Art. 18 DSGVO erfüllt sind, haben Sie das Recht, die Löschung oder die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
  4. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit unter den Voraussetzungen des Art. 21 DSGVO zu widersprechen.
  5. Unter den Voraussetzungen des Art. 20 DSGVO besitzen Sie ferner das Recht auf Datenübertragbarkeit
  6. Zuletzt haben Sie das Recht, sich ggf. bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.
  7. Entsprechende Anliegen sind zu richten an den unter § 3 genannten Datenschutzbeauftragten.

 

§ 8 - Technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten

  1. Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese umfassen gegenwärtig Hardware- und Software-Firewalls und werden dem aktuellen Stand der Technik jeweils angepasst.
  2. Die Übermittlung Ihrer Daten erfolgt stets verschlüsselt.

 

§ 9 – Links zu anderen Websites

Unsere Internetseiten enthalten teilweise Links zu Websites von Drittanbietern oder verbundenen Unternehmen. Wenn Sie diese Verlinkungen nutzen, verlassen Sie unsere Internetseiten und somit auch den Gültigkeitsbereich dieser Datenschutzerklärung. Für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen durch diese anderen Betreiber ist die Siegbert Spohr GmbH nicht verantwortlich. Die Verantwortung obliegt ausschließlich dem jeweiligen Website-Betreiber.

 

§ 10 – „Cookies“ und andere Trackingmethoden wie Google Analytics

  1. „Cookies” sind kleine Informationen, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Cookies oder, in begrenzten Fällen, IP-Adressen verwenden wir aus verschiedenen Gründen. Durch Cookies können wir besser erkennen, wie unsere Website genutzt wird, und unsere Website oder eine Werbemitteilung besser auf Ihre Bedürfnisse und Interessen zuschneiden. Außerdem können Cookies Sie an Ihren Nutzernamen und Ihr Passwort auf geschützten Bereichen der Website erinnern.
  2. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
  3. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
  4. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.